Startseite   Urlaub buchen  Hotel  Mietwagen  Flüge  Link hinzufügen  Banner  Impressum  Partner
Reisen, Lastminute, Flüge - Tipps und Informationen

Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
News Archiv
TV Tipps
Länder Infos
Städte Infos
Flughafen Infos
Events
Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt

Suche

Zufalls-News

Touristik allgemein
[ Touristik allgemein ]

·Frühbucher Urlaub
·Tipps für Weihnachten und Silvester
·Erste Ladys Ski & Snowboard Week Aktiv
·Mit Asienspezialist Indochina neu entdecken
·TUI - positive Entwicklung im 3. Quartal
·Den Stau umfahren
·Nach Kyoto und Tokio reisen
·Magic Life Mountainbike-Events ...
·Von Mexiko nach Peru

Reisewetter
Das Wetter in:

Reisetipps
Informationen Spanien
Umfangreiche Infos über ganz Spanien
Flugtickets
Online Preise vergleichen
Billige Flüge
im Preisvergleich
Thai Küche


  
Tipp für Opernfreunde: Leipzig feiert im April mit Wagner und Gluck
Veröffentlicht am Samstag, 27.März 2010 um 06:00 Uhr
Thema: Deutsche Städte News
Zwei Komponisten haben die Operngeschichte Leipzigs seit dem Beginn des 19. Jahrhunderts nachhaltig geprägt - Richard Wagner und Christoph Willibald Gluck. Richard Wagner wurde in Leipzig am 22. Mai 1813 geboren. 2013 feiert die Geburtsstadt Richard Wagners den 200. Geburtstag des großen Komponisten.

„Die Opern von Gluck beeinflussten Richard Wagners Schaffen nachhaltig. Sie gehörten darüber hinaus im 19. und 20. Jahrhundert zum Repertoire der Oper Leipzig", sagte Alexander von Maravic, kommissarischer Intendant der Oper Leipzig, bei einem Pressegespräch auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin. 2014 feiert die Musikwelt den 300. Geburtstag von Christoph Willibald Gluck.

Leipzigs Oper beginnt schon im April 2010 mit den Feierlichkeiten. Am 17. April 2010 hat die Neuproduktion „Alkestis“ in der Inszenierung von Chefregisseur Peter Konwitschny Premiere. Sie bildet den Auftakt von einem ganzen Zyklus von vier Opern Glucks („Alkestis“, „Iphigenie in Aulis“, „Iphigenie auf Tauris“ und „Armida“).

Am 24. April 2010 wird Wagners "Rheingold" an der Oper Leipzig in konzertanter Form zur Aufführung kommen. Im Oktober feiert die Oper Leipzig den 50. Geburtstag des Opernhauses, das 1960 eingeweiht wurde. Aus diesem Anlass ist ab dem 9. Oktober 2010 eine Neuproduktion von Wagners „Die Meistersinger von Nürnberg“ zu erleben, mit denen das Haus vor 50 Jahren eröffnet wurde.

Die „Leipzig Erleben GmbH“ bietet mehrere Rundgänge zur Thematik an,
 darunter „Richard Wagner - Ein Leipziger“. www.oper-leipzig.de

Hotel  und  Flüge buchen


 
Interessantes zu Deutsche Städte News


Angebote
· Flüge buchen
· Hotel buchen

· Mehr Artikel zum Thema Deutsche Städte News
· News Suche

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Deutsche Städte News:
Kulturhauptstadt Bewerbung: Startschuß für Staffellauf nach Berlin...


Artikel Bewertung
Durchschnittliche Punkte: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit um diesen Artkiel zu bewerten:

Schlecht
Normal
Gut
Sehr Gut
Exzellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Alle Rechte vorbehalten. Alle Marken sind eingetragene Warenzeichen des jeweiligen Herstellers, bzw. Lizenznehmers.
Interessantes im Web zum Thema Reisen Lastminute Flüge Kreuzfahrten Hotel Ferienwohnungen Mietwagen und mehr
Copyright 2000 - touristiklinks.de
Sitemap Sitemap I Sitemap II Sitemap III Urlaubserfahrungen
Webdesign Urlaubsempfehlungen Reiseangebote