Startseite   Urlaub buchen  Hotel  Mietwagen  Flüge  Link hinzufügen  Banner  Impressum  Partner
Reisen, Lastminute, Flüge - Tipps und Informationen

Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
News Archiv
TV Tipps
Länder Infos
Städte Infos
Flughafen Infos
Events
Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt

Suche

Zufalls-News

Ägypten Reisen
[ Ägypten Reisen ]

·Last Minute Ägypten
·Ägypten kinderfreundlich - El Gouna
·Sehenswertes in El Minia und der al Faijum Oase
·Kultur in Memphis und Saqqara
·Ägyptens Süden
·In Abus Simbel ließ Ramses II bauen
·Kulturelle Höchstleistungen in Alexandria
·Luxor - die Stadt der Paläste
·Ägypten - Assuan liefert Strom und Wasser...

Reisewetter
Das Wetter in:

Reisetipps
Informationen Spanien
Umfangreiche Infos über ganz Spanien
Flugtickets
Online Preise vergleichen
Billige Flüge
im Preisvergleich
Thai Küche


  
„Red Bull Air Race“: 200.000 Fans bei Lausitzer Luftspektakel erwartet
Veröffentlicht am Donnerstag, 21.Januar 2010 um 08:00 Uhr
Thema: Deutschland Reisen
Die „Lausitzer Rundschau“ kündigte ein großes Spektakel an: das „Red Bull Air Race“, das vom 6. bis 8. August 2010 auf dem „EuroSpeedway Lausitz“ stattfinden wird.

Und so macht die brandenburgische Zeitung „Lausitzer Rundschau“ auf dieses Spektakel aufmerksam:
„Abu Dhabi, Perth, New York, Budapest, Lissabon. Und jetzt auch Klettwitz. Der 1350-Einwohner-Ort im Oberspreewald-Lausitz-Kreis beherbergt in diesem Jahr erstmals das „Red Bull Air Race“. Die „Formel 1 der Lüfte“ kommt vom 6. bis 8. August auf den EuroSpeedway Lausitz - und die Organisatoren rechnen mit 200 000 bis 250 000 Besuchern.

„Damit können wir den Fans in Deutschland sowie in den Nachbarländern Polen, Tschechien und Österreich ein Top-Event anbieten. Diese Rennen haben eine unheimliche Faszination“, sagte Josef Meier, Geschäftsführender Gesellschafter der EuroSpeedway Verwaltungs GmbH. Meier hofft, dass sich 200.000 bis 250.000 Zuschauer einfinden.

Beim ersten Auftritt der Weltmeisterschaft in Deutschland 2006 in Berlin kamen 400.000 Besucher zu den spektakulären Rennen auf dem Flughafen Tempelhof. Einzelheiten zu Preisen und welche Tribünen überhaupt zur Verfügung stehen, gibt es noch nicht.

Derzeit sind Experten der Serie vor Ort, um die Gegebenheiten weiter zu prüfen. Dazu gehören laut Meier auch verschiedene Umbauarbeiten auf dem Areal. Klar ist soviel: Die spektakulären Flugrennen – Ziel ist es, einen mit aufblasbaren Pylonen gesteckten Kurs mit Propellermaschinen bei Geschwindigkeiten von bis zu 400 Stundenkilometern möglichst schnell und präszise abzufliegen – werden auf dem so genannten Infield ausgetragen.“


 
Interessantes zu Deutschland Reisen


Angebote

· Mehr Artikel zum Thema Deutschland Reisen
· News Suche

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Deutschland Reisen:
Bad Reichenhall


Artikel Bewertung
Durchschnittliche Punkte: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit um diesen Artkiel zu bewerten:

Schlecht
Normal
Gut
Sehr Gut
Exzellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Alle Rechte vorbehalten. Alle Marken sind eingetragene Warenzeichen des jeweiligen Herstellers, bzw. Lizenznehmers.
Interessantes im Web zum Thema Reisen Lastminute Flüge Kreuzfahrten Hotel Ferienwohnungen Mietwagen und mehr
Copyright 2000 - touristiklinks.de
Sitemap Sitemap I Sitemap II Sitemap III Urlaubserfahrungen
Webdesign Urlaubsempfehlungen Reiseangebote