Startseite   Urlaub buchen  Hotel  Mietwagen  Flüge  Link hinzufügen  Banner  Impressum  Partner
Reisen, Lastminute, Flüge - Tipps und Informationen

Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
News Archiv
TV Tipps
Länder Infos
Städte Infos
Flughafen Infos
Events
Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt

Suche

Zufalls-News

Amerika Reisen
[ Amerika Reisen ]

·USA-Nationalparks: Freier Eintritt in die Nationalparks im April
·Im Herzen der USA - Chicago
·Washington State - Skurriles am Straßenrand

Reisewetter
Das Wetter in:

Reisetipps
Informationen Spanien
Umfangreiche Infos über ganz Spanien
Flugtickets
Online Preise vergleichen
Billige Flüge
im Preisvergleich
Thai Küche


  
Geld sparen: Tipps fürs Internet im Ausland
Veröffentlicht am Freitag, 17.Juli 2009 um 05:00 Uhr
Thema: Reisen aktuell
Immer wieder ist von horrenden Handyrechnungen zu hören, die wegen mobiler Internetnutzung im Ausland entstanden sind. Um so etwas zu vermeiden, sollten Verbraucher sich vor der Reise unbedingt über die in ihrem Tarif anfallenden Datenkosten informieren.

Die Preise für das mobile Internet im Ausland sind noch um ein Vielfaches höher. Wer ab und zu Nachrichten liest oder E-Mails abruft, zahlt so schnell mehrere 100 Euro.

Sparen lässt sich bei der mobilen Internetnutzung im Ausland oft
mit einer Prepaidkarte aus dem Gastland. Reisende sollten sich vor
dem Urlaub informieren, welche Anbieter es im jeweiligen Land gibt. In der Regel haben diese auch englischsprachige Internetseiten, auf denen Informationen zu den Datenpreisen zu finden sind. In Spanien beispielsweise kostet das Megabyte bei „MASmovil“ mit rund 6 Cent weniger als in den günstigsten deutschen Prepaid-Datentarifen.

Eine Alternative zum mobilen Surfen über das Mobilfunknetz ist die Nutzung von kostengünstigen WLAN-Hotspots, wie sie oft an Flughäfen, in Hotels oder ähnlichen öffentlichen Plätzen zur Verfügung stehen. Sie bieten häufig hohe Bandbreiten und der Urlauber muss sich nicht extra eine andere SIM-Karte besorgen.

Sinnvoll ist es, sich vor der Reise über günstige Hotspots vor Ort zu informieren - etwa unter www.hotspot-locations.de. Auch in Internetcafes gibt es oft eine kostengünstige Surfmöglichkeit.

Wer ein Handy besitzt, das sich automatisch in bestimmten Abständen ins Internet einwählt - etwa um E-Mails abzurufen -, sollte diese Funktion vor einer Auslandsreise deaktivieren. So wird verhindert, dass unbemerkt Kosten entstehen.

 

Quelle: teltarif.de


 


 
Interessantes zu Reisen aktuell


Angebote
· Hotel buchen

· Mehr Artikel zum Thema Reisen aktuell
· News Suche

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Reisen aktuell:
Besten Locations - die beliebtesten Urlaubs-Aktivitäten


Artikel Bewertung
Durchschnittliche Punkte: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit um diesen Artkiel zu bewerten:

Schlecht
Normal
Gut
Sehr Gut
Exzellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Alle Rechte vorbehalten. Alle Marken sind eingetragene Warenzeichen des jeweiligen Herstellers, bzw. Lizenznehmers.
Interessantes im Web zum Thema Reisen Lastminute Flüge Kreuzfahrten Hotel Ferienwohnungen Mietwagen und mehr
Copyright 2000 - touristiklinks.de
Sitemap Sitemap I Sitemap II Sitemap III Urlaubserfahrungen
Webdesign Urlaubsempfehlungen Reiseangebote