Startseite   Urlaub buchen  Hotel  Mietwagen  Flüge  Link hinzufügen  Banner  Impressum  Partner
Reisen, Lastminute, Flüge - Tipps und Informationen

Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
News Archiv
TV Tipps
Länder Infos
Städte Infos
Flughafen Infos
Events
Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt

Suche

Zufalls-News

Grönland Reisen
[ Grönland Reisen ]

·Grönland bietet das Ski-Erlebnis der Extraklasse
·Grönland: Land der Menschen

Reisewetter
Das Wetter in:

Reisetipps
Informationen Spanien
Umfangreiche Infos über ganz Spanien
Flugtickets
Online Preise vergleichen
Billige Flüge
im Preisvergleich
Thai Küche


  
Weltmeisterliche Höhenflüge: 24. Windsurfing & Kiteboarding World Cup auf Fuerte
Veröffentlicht am Mittwoch, 24.Juni 2009 um 10:10 Uhr
Thema: Kanaren / Balearen Reisen
Für Windsurfer und Kiteboarder ist Fuerteventura das Hawaii Europas. Neben weißem Sandstrand, blauem Himmel und sommerlichen Temperaturen bietet die Kanareninsel den Wind, den die Surfer und Kiter brauchen.

Bis zu 70 Meter weit und über 15 Meter hoch fliegen die windgetriebenen Brett-Akrobaten.

Die kanarische Insel hat zum Wind eine ganz besondere Beziehung. Fuerteventura ist Vorreiter in Sachen Windenergie. Bereits 1996 standen in der 20.000 Seelen Gemeinde Pájara 45 Windkraftanlagen mit über 10 MW Leistung. Kein Wunder also, dass vom 17. Juli bis zum 1. August 2009 auf Fuerteventura zum 24. Mal in Folge Weltmeisterschaftsläufe der Windsurfer und Kiteboarder ausgetragen werden. Im Windsurfen stehen die Disziplinen Slalom und Freestyle auf dem Programm. Die Kiter messen sich im Freestyle und tragen zusätzlich eine Kiteloop Competition aus. Slalom ist die Formel 1 des Windsurfens.

Bei dieser Renndisziplin mit spannenden Positionskämpfen und spektakulären Überholmanövern wird von den Windsurfern ein mit Bojen abgesteckter Kurs mit höchster Geschwindigkeit durchfahren. Freestyle ist die Kür der Windsurfer und Kiter. Eindrucksvolle Sprünge und atemberaubende Manöver werden von Punktrichtern bewertet. Ganz ohne Abgase und Motorengeräusch zeigen die Profis beim Kampf um Weltmeisterschaftspunkte wie sympathisch und naturnah Hochleistungssport sein kann.

Dabei lassen es die Wettkämpfer auf dem Wasser richtig krachen: Mit dem modernen Equipment nutzen sie den Wind so effizient, dass sie schneller beschleunigen als die schnellsten Sportwagen. Die Wettkämpfe finden zuschauer- und kamerafreundlich sehr nah am Strand statt. Der direkte Kontakt zwischen den Teilnehmern und den Zuschauern ist erwünscht. Die Extremsportler lassen sich gerne bei den Startvorbereitungen über die Schulter sehen.

Flüge Kanaren


 
Interessantes zu Kanaren / Balearen Reisen


Angebote
· Flüge buchen

· Mehr Artikel zum Thema Kanaren / Balearen Reisen
· News Suche

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Kanaren / Balearen Reisen:
Alternativurlaub auf La Gomera


Artikel Bewertung
Durchschnittliche Punkte: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit um diesen Artkiel zu bewerten:

Schlecht
Normal
Gut
Sehr Gut
Exzellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Alle Rechte vorbehalten. Alle Marken sind eingetragene Warenzeichen des jeweiligen Herstellers, bzw. Lizenznehmers.
Interessantes im Web zum Thema Reisen Lastminute Flüge Kreuzfahrten Hotel Ferienwohnungen Mietwagen und mehr
Copyright 2000 - touristiklinks.de
Sitemap Sitemap I Sitemap II Sitemap III Urlaubserfahrungen
Webdesign Urlaubsempfehlungen Reiseangebote