Startseite   Urlaub buchen  Hotel  Mietwagen  Flüge  Link hinzufügen  Banner  Impressum  Partner
Reisen, Lastminute, Flüge - Tipps und Informationen

Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
News Archiv
TV Tipps
Länder Infos
Städte Infos
Flughafen Infos
Events
Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt

Suche

Zufalls-News

Amerika Reisen
[ Amerika Reisen ]

·USA-Nationalparks: Freier Eintritt in die Nationalparks im April
·Im Herzen der USA - Chicago
·Washington State - Skurriles am Straßenrand

Reisewetter
Das Wetter in:

Reisetipps
Informationen Spanien
Umfangreiche Infos über ganz Spanien
Flugtickets
Online Preise vergleichen
Billige Flüge
im Preisvergleich
Thai Küche


  
Thailands tropisches Inselarchipel und Nationalpark Ko Ang Thong
Veröffentlicht am Donnerstag, 11.Dezember 2008 um 08:30 Uhr
Thema: Thailand Reisen
Der Inselarchipel von Ko Ang Thong wirkt aus der Luft wie eine Fotomontage: die zahlreichen größeren und kleineren Inseln sind von Regenwäldern wie von Teppichen überdeckt. An den Ufern sind überall kleine, weisse Sandstrände am azurblauen Wasser des Golfes von Thailand zu sehen. Obendrein ist der ganze Archipel ein Nationalpark.

Dieser Insel-Nationalpark Ko Ang Thong befindet sich auf dem südlichen Landesarm Thailands vor der Küste der Provinz Surat Thani. Diese Küste und die Ufer der Inseln umspült der Golf von Thailand. Zusammen mit den tropischen Klimaverhältnissen ist hier eine eindrucksvolle Naturlandschaft entstanden. Dichte, grüne Regenwälder oder die langen, hohen Palmen erstrecken sich über die Inseln bis an die weissen, weichen Sandstrände und das klare, warme Wasser des Golfes heran. Stellenweise gibt es auch Rasenflächen zwischen den Palmen.

Natürlich verbergen sich im Archipel Ko Ang Thong auch sehenswerte Blickpunkte. Ein Aussichtspunkt auf Insel Wu Ta Lap gestattet einen Überblick über den gesamten Archipel. Auf den Palmen am Strand tummeln sich Affen.
Ko Mar dagegen besitzt einen versteckt gelegenen Salzwassersee. In den Gewässern lassen es sich Delphine manchmal nicht nehmen die Boote zu begleiten.

In dieser Umgebung von Ko Ang Thong werden auf Wanderungen gern Schnappschüsse gemacht, das Regenwald-feeling zu erfahren und bewahren. Strandspaziergänge, Baden, Schnorcheln und Tauchen sind weitere beliebte Aktivitäten in dieser einzigartigen Tropenlandschaft.

Auf Ko Ang Thong existieren noch keine Hotels, Ferienwohnungen oder andere Unterkünfte. Zur Besichtigung bieten sich daher die angenehm ausgestatteten Hotels auf der nahegelegenen Insel Ko Samui an. Genauere Informationen zu Ko Ang Thong hält die Nationalparkverwaltung Thailands oder Büros auf Ko Samui und in Surat Thani bereit. Jedoch gibt es einige Gebäude, die zumindest einen Unterschlupf vor den kurzen Regenschauern bieten.

Zu erreichen ist Ko Ang Thong über Ko Samui. Nach Samui besteht eine Flugverbindung. Von hier aus steuern dann die einheimischen, bananenförmigen Boote Ko Ang Thong an.

» Flüge Thailand


 
Interessantes zu Thailand Reisen


Angebote
· Flüge buchen
· Hotel buchen

· Mehr Artikel zum Thema Thailand Reisen
· News Suche

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Thailand Reisen:
Reisen zu den schönsten Stränden Thailands


Artikel Bewertung
Durchschnittliche Punkte: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit um diesen Artkiel zu bewerten:

Schlecht
Normal
Gut
Sehr Gut
Exzellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Alle Rechte vorbehalten. Alle Marken sind eingetragene Warenzeichen des jeweiligen Herstellers, bzw. Lizenznehmers.
Interessantes im Web zum Thema Reisen Lastminute Flüge Kreuzfahrten Hotel Ferienwohnungen Mietwagen und mehr
Copyright 2000 - touristiklinks.de
Sitemap Sitemap I Sitemap II Sitemap III Urlaubserfahrungen
Webdesign Urlaubsempfehlungen Reiseangebote