Startseite   Urlaub buchen  Hotel  Mietwagen  Flüge  Link hinzufügen  Banner  Impressum  Partner
Reisen, Lastminute, Flüge - Tipps und Informationen

Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
News Archiv
TV Tipps
Länder Infos
Städte Infos
Flughafen Infos
Events
Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt

Suche

Zufalls-News

Airlines allgemein
[ Airlines allgemein ]

·Billigflieger: ... doch vorher erst ins Dschungelcamp der Preise!
·Airline Bewertungen
·Bei TUIfly kostenfrei bereits zu Hause per Internet einchecken
·Condor und Air Berlin schließen Codeshare-Abkommen
·TUIfly Sommerflugplan 2007
·Condor : ''Mit den Schönsten fliegen''
·Germanwings wurde beste deutsche Airline
·Geschichten erzählen mit und über Germanwings
·Austrian Airlines Sommerflugplan 2006

Reisewetter
Das Wetter in:

Reisetipps
Informationen Spanien
Umfangreiche Infos über ganz Spanien
Flugtickets
Online Preise vergleichen
Billige Flüge
im Preisvergleich
Thai Küche


  
Insel Ko Wai - ein thailändisches Tropenparadis
Veröffentlicht am Dienstag, 09.Dezember 2008 um 08:00 Uhr
Thema: Thailand Reisen
Kleine Sandstrände wie in einer privaten Bucht, Palmen und dahinter ein südostasiatischer Wald und das azurblaue Wasser vom Golf von Thailand - die thailändische Insel Ko Wai eignet sich nicht nur als Filmkulisse, sondern auch für jeden privaten Urlaubsgenuss.

Ko Wai gehört zum Nationalpark Mu-Ko-Chang und ist in Thailands äußerstem Osten bei Ko lao Ya zu finden. Tropische Klimaverhältnisse, der Golf von Thailand und der weiche, weisse Sand haben eine eindrucksvollen Naturlandschaft geschaffen. Überall an der Insel gibt es kleine, buchtenartige Strandabschnitte, die von Palmen umgeben werden, aber auch viel Sonne erhalten. Hinter den Stränden erhebt sich ein dichter, tropischer Regenwald. Dieses Landschaftsbild der Insel bereichern Tierarten wie Korallen, Gorgonien, Muscheln, Schildkröten, Papageien oder der Braunkehl-Nektarvogel.

Wenn nicht schon die Insel selbst ein sehenswertes Erlebnis ist, dann kommen Taucher mit dem großen Korallenriff vor der Küste voll auf ihre Kosten. Dekphine kommen hier bis an die Ufergewässer und sind damit nicht nur den Tauchern vorenthalten.

Tauchen ist jedoch nur eine der Aktivitäten auf Ko Wai. Sonnen und Baden an den Stränden sowie Wanderungen durch den Regenwald gehören ebenfalls dazu. Bootstouren eigenen sich, um einen Eindruck von der gesamten Insel zu erhalten. Jedoch ist schon vor der Anfahrt nach Ko Wai von Laem Ngob daran zu denken, Tauchausrüstungen oder andere Ausstattungen mit sich zu führen!

Auf Ko Wai gibt es keine Hotels, aber verschiedene Privatunterkünfte. Sie reichen von schlichten, einheimischen bis zu exklusiven Einrichtungen mit den entsprechenden Ausstattungen. Insgesamt vermitteln sie schon mit ihrem Anblick den Charakter südostasiatischer Lebens- und Wohungskultur. Nähere Auskünfte zu den Unterkünften auf Ko Wai erteilt die thailändische Nationalparkverwaltung in Bangkok.

Ko Wai garantiert schon aufgrund der Anfahrt tatsächlich einen privaten Urlaubsgenuss. Von Bang Na wird mit dem Auto zunächst Trat und dann Laem Ngob angeseteuert. Vom Hafen und dem Laem-Ngop-Pier fährt um 15.30 Uhr nach Ko Wai und morgens um 8.00 uhr von dort aus wieder zurück.


 
Interessantes zu Thailand Reisen


Angebote
· Hotel buchen

· Mehr Artikel zum Thema Thailand Reisen
· News Suche

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Thailand Reisen:
Reisen zu den schönsten Stränden Thailands


Artikel Bewertung
Durchschnittliche Punkte: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit um diesen Artkiel zu bewerten:

Schlecht
Normal
Gut
Sehr Gut
Exzellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Alle Rechte vorbehalten. Alle Marken sind eingetragene Warenzeichen des jeweiligen Herstellers, bzw. Lizenznehmers.
Interessantes im Web zum Thema Reisen Lastminute Flüge Kreuzfahrten Hotel Ferienwohnungen Mietwagen und mehr
Copyright 2000 - touristiklinks.de
Sitemap Sitemap I Sitemap II Sitemap III Urlaubserfahrungen
Webdesign Urlaubsempfehlungen Reiseangebote