Startseite   Urlaub buchen  Hotel  Mietwagen  Flüge  Link hinzufügen  Banner  Impressum  Partner
Reisen, Lastminute, Flüge - Tipps und Informationen

Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
News Archiv
TV Tipps
Länder Infos
Städte Infos
Flughafen Infos
Events
Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt

Suche

Zufalls-News

Grönland Reisen
[ Grönland Reisen ]

·Grönland bietet das Ski-Erlebnis der Extraklasse
·Grönland: Land der Menschen

Reisewetter
Das Wetter in:

Reisetipps
Informationen Spanien
Umfangreiche Infos über ganz Spanien
Flugtickets
Online Preise vergleichen
Billige Flüge
im Preisvergleich
Thai Küche


  
Polens uralte Brautradition
Veröffentlicht am Sonntag, 22.April 2007 um 11:15 Uhr
Thema: Polen Reisen

Polen ist für seine schmackhaften Biere berühmt. Einige der größten und bekanntesten Brauereien befinden sich in der Woiwodschaft Lubuskie. Neben Zywiec aus der gleichnamigen Stadt am Rande der Beskiden gehört Tyskie zu den beliebtesten Marken in Polen. Die königliche Brauerei Tyskie aus Tychy bei Katowice besteht bereits seit 375 Jahren und gehört damit zu den ältesten in Europa. Seit kurzem gibt es hier auch ein Biermuseum.

In Tychy werden heute jährlich rund fünf Millionen Hektoliter Bier abgefüllt, die Brauerei gehört zur südafrikanischen Gruppe SAB-Miller, einem der weltweit größten Bierkonzerne. Das Tyskie Gronie ist das bekannteste Bier aus Tychy. Es erhielt bereits mehrere internationale Preise, darunter 2002 die Goldmedaille bei dem weltweit wichtigsten Wettbewerb der Branche in Großbritannien. Modernste Brauanlagen, aber auch Teile der traditionsreichen Bauten, können in Tychy von Interessierten besichtigt werden.

Stationen der dreistündigen geführten Tour sind das alte Sudhaus mit seinen riesigen Kesseln und die moderne Abfüllanlagen, die 60.000 Flaschen in der Stunde verlassen. Von den Brauanlagen geht es durch einen Park in das Brauereimuseum, das sich in einer 1902 gebauten Kapelle befindet. Dort sind unter anderem Sammlungen schöner Flaschen, Gläser und Fässer zu sehen, aber auch allerlei andere Gegenstände aus der langen Geschichte der Brauerei. Ein 3-D-Film im Kinosaal des Museums lässt diese Geschichte lebendig erscheinen. Der Besuch endet natürlich im Pub bei einem Glas frisch gezapftem Bier.

Die Besichtigungen werden montags bis sonnabends auch in deutscher Sprache angeboten und sind kostenlos. Das Museum ist auch für Behinderte zugänglich. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich unter Tel. +48-32-327 84 30, Fax 327 84 37 oder per E-Mail unter wycieczki.tyskie@kp.pl

 

 

 

Quelle: FVA Polen / bearbeitet von pairola-media


 
Interessantes zu Polen Reisen


Angebote
· Flüge Afrika
· Skiurlaub

· Mehr Artikel zum Thema Polen Reisen
· News Suche

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Polen Reisen:
Tipps für Ihren Warschau-Besuch


Artikel Bewertung
Durchschnittliche Punkte: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit um diesen Artkiel zu bewerten:

Schlecht
Normal
Gut
Sehr Gut
Exzellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Alle Rechte vorbehalten. Alle Marken sind eingetragene Warenzeichen des jeweiligen Herstellers, bzw. Lizenznehmers.
Interessantes im Web zum Thema Reisen Lastminute Flüge Kreuzfahrten Hotel Ferienwohnungen Mietwagen und mehr
Copyright 2000 - touristiklinks.de
Sitemap Sitemap I Sitemap II Sitemap III Urlaubserfahrungen
Webdesign Urlaubsempfehlungen Reiseangebote