Startseite   Urlaub buchen  Hotel  Mietwagen  Flüge  Link hinzufügen  Banner  Impressum  Partner
Reisen, Lastminute, Flüge - Tipps und Informationen

Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
News Archiv
TV Tipps
Länder Infos
Städte Infos
Flughafen Infos
Events
Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt

Suche

Zufalls-News

Reiseländer allgemein
[ Reiseländer allgemein ]

·Dubai Reisen: Im Dubai Delphinarium spielt Tierschutz keine Rolle
·Island, aus Feuer und Wasser geboren. Traumziel für Naturfreunde
·Vaduz
·Weltstadt Hongkong und Bali kombinieren
·Luxemburg - Kultur im Großherzogtum
·Bahamas schützen die Umwelt

Reisewetter
Das Wetter in:

Reisetipps
Informationen Spanien
Umfangreiche Infos über ganz Spanien
Flugtickets
Online Preise vergleichen
Billige Flüge
im Preisvergleich
Thai Küche


  
Winter am Gardasee: Malcesine und der Monte Baldo
Veröffentlicht am Donnerstag, 25.Januar 2007 um 07:30 Uhr
Thema: Italien Reisen
Zum ersten Mal bleibt in diesem Winter die Seilbahn, die Urlauber von Malcesine am Gardasee auf den Monte Baldo bringt, bis zum 11. März geöffnet. Die Funivia del Baldo ist die erste Anlage ihrer Art, die Fahrgästen mit ihren rotierenden Gondeln einen fantastischen 360–Grad-Rundumblick ermöglicht. In 15 Minuten legt die Bahn über vier Kilometer zurück und überwindet dabei 1.700 Meter Höhenunterschied. Auf halber Strecke besteht die Möglichkeit, die Panaromafahrt auf rund 570 Meter Höhe in San Michele zu unterbrechen.


Skifahrer in den Dolomiten.
Foto: ENIT / Vito Arcomano

Es sind nicht zuletzt die vielfältigen Sportmöglichkeiten, die das majestätische Massiv des Monte Baldo zu einem beliebten Ausflugsziel machen. Im Sommer kommen hier Drachenflieger und Paragleiter voll auf ihre Kosten. Aber auch Wanderer, Kletterer und Mountainbiker haben das Gebiet längst für sich entdeckt. Ausgeschilderte Wege führen zu den schönsten Plätzen, und wer das Massiv auch abseits der üblichen Routen erkunden möchte, kann sich geführten Touren anschließen. Einzigartig sind die Panoramen auf den tiefblauen Gardasee, die immer wieder zu einer ausgiebigen Rast mit viel Zeit zum Staunen einladen.

Auch im Winter zeigt sich der Monte Baldo von einer attraktiven Seite und wartet mit einzigartigen Skipisten hoch über dem See auf. Sowohl Anfänger als auch geübte Skifahrer finden hier die passende  sportliche Herausforderung. Auch das leibliche Wohl bleibt keinesfalls auf der Strecke. Gemütliche Gaststätten bieten regionaltypische Köstlichkeiten aus Küche und Keller.

 

Hotels am Gardasee

 

 

Quelle: ENIT / bearbeitet von pairola-media


 
Interessantes zu Italien Reisen
· Hotel Südtirol


Angebote
· Skiurlaub
· Hotel buchen

· Mehr Artikel zum Thema Italien Reisen
· News Suche

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Italien Reisen:
Grado - die Sonneninsel


Artikel Bewertung
Durchschnittliche Punkte: 3.66
Stimmen: 3


Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit um diesen Artkiel zu bewerten:

Schlecht
Normal
Gut
Sehr Gut
Exzellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Alle Rechte vorbehalten. Alle Marken sind eingetragene Warenzeichen des jeweiligen Herstellers, bzw. Lizenznehmers.
Interessantes im Web zum Thema Reisen Lastminute Flüge Kreuzfahrten Hotel Ferienwohnungen Mietwagen und mehr
Copyright 2000 - touristiklinks.de
Sitemap Sitemap I Sitemap II Sitemap III Urlaubserfahrungen
Webdesign Urlaubsempfehlungen Reiseangebote