Startseite   Urlaub buchen  Hotel  Mietwagen  Flüge  Link hinzufügen  Banner  Impressum  Partner
Reisen, Lastminute, Flüge - Tipps und Informationen

Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
News Archiv
TV Tipps
Länder Infos
Städte Infos
Flughafen Infos
Events
Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt

Suche

Zufalls-News

Sport Reisen
[ Sport Reisen ]

·Aerobicfestival in Fuerteventura
·Fahrrad Reisen auf Formentera
·Schwimmen lernen in den Sommerferien
·Trendsport Nordic Walking
·Abschlag in idyllischer Natur
·Advantage ROBINSON: Tennistrainer-Ausbildung
·Reisen zur Formel 1 nach Monaco
·Zimmer frei zur Fußball-WM
·Golfkurse für Kinder mit der TUI Golf Academy

Reisewetter
Das Wetter in:

Reisetipps
Informationen Spanien
Umfangreiche Infos über ganz Spanien
Flugtickets
Online Preise vergleichen
Billige Flüge
im Preisvergleich
Thai Küche


  
Familienurlaub in Schweden
Veröffentlicht am Mittwoch, 10.Januar 2007 um 07:00 Uhr
Thema: Schweden Reisen

Die Sommermonate Juli und August zählen zu den beliebtesten Reisemonaten für Schwedenurlauber. Vor allem Familien schätzen die Kinderfreundlichkeit der Schweden. Neben vielen Outdoor-Aktivitäten haben sie außerdem zahlreiche Möglichkeiten, ihren Aufenthalt abwechslungs- und lehrreich zu gestalten. Zu den Klassikern eines Familienurlaubs in Schweden zählt definitiv der Besuch des Theater- und Erlebnisparks „Astrid Lindgrens Welt“ in Småland sowie des Geschichtenmuseums „Junibacken“ in Stockholm. Aber auch andere Regionen des Landes sind bestens für den Besuch ihrer kleinen Gäste gerüstet.



Kinderfreundliches Schweden.
Foto: imagebank sweden / Henrik Trygg

Bärenstarkes Erlebnis
Im Herzen von Dalarna, etwa 310 Kilometer nördlich von Stockholm, befindet sich der Bärenpark Orsa Grönklitt. Der größte Bärenpark Nordeuropas feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen und präsentiert gleichzeitig neue Besucherpfade durch den Park, erweiterte Informationsplattformen auf Schwedisch und Englisch sowie zwei neue Kamtschatka-Braunbären, eine der weltweit größten Rassen. Darüber gibt es noch bis zum 10. September 2006 eine Ausstellung zum Thema Wölfe zu sehen, denn nicht nur verschiedene Bärenrassen sind im Orsa Grönklitt Bärenpark zu Hause, sondern auch Luchse, Wölfe, nordische Vielfraße und Polarfüchse. In der Raubtierschule haben Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren die Gelegenheit, alles über die hier lebenden Tiere hautnah zu erfahren. Ein besonderes Highlight ist es sicherlich auch, den Nachwuchs zu beobachten, denn im Januar 2006 wurden drei Bärenjunge und im Mai 2006 einige Wolfsjunge geboren. In Grönklitt gibt es darüber hinaus verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten in Ferienwohnungen und -häusern oder auf dem Campingplatz. Hier stehen weitere Einrichtungen, wie Spielplatz, Segelschule sowie ein Märchen- und Tierpfad, zur Verfügung.



Schwedischer Elch.
Foto: imagebank sweden / Håkan Vargas S. / Swedish Travel & Tourism Council

Safari auf dem Wasser
Mit viel Glück lassen sich die Elche auch bei einer geführten Kanu- oder Kajaksafari des Freizeitreservats Isaberg blicken. Auf jeden Fall ist eine solche Tagestour auf dem Wasser aber die ideale Möglichkeit für die ganze Familie, um die wilde småländische Natur und ihre Tierwelt intensiv zu erleben. Denn die Fahrt geht nicht nur entlang des Flusses Nissan, sondern auch über die Seen Norra Gusjö, Hammarsjö und Algustorpasjö. Neben der benötigten Ausrüstung sind auch das Mittagessen und der Nachmittagskaffee im Preis von SEK 350 (ca. 38 Euro) pro Person enthalten. Kinder bis zwölf Jahre zahlen lediglich SEK 200 (ca. 22 Euro). Darüber hinaus bietet Isabergs Freizeitgebiet verschiedene Naturaktivitäten für Kinder, beispielsweise Schatzsuche, Angelpaket oder Wildsafari.
 
Geschichte spielerisch entdecken
In Schweden wird auch ein Museumsbesuch für Kinder zum Erlebnis. Das stellt das Freilichtmuseum Jamtli in Östersund in der Region Jämtland unter Beweis. Im Sommer können die Besucher hier die Geschichte der Regionen Jämtland und Härjedalen des 18. und 19. Jahrhunderts erkunden. In Jamtli haben sie nicht nur die Möglichkeit, etwa 60 unterschiedliche Bauernhöfe, genuine Landschaften, Gewächse, Häuser, Tiere, traditionelle Gebrauchsgegenstände und vieles mehr zu erleben, sondern sie nehmen sozusagen auch am alltäglichen Leben der Menschen aus vergangenen Zeiten teil. So können die Kinder im Heu toben, mit Holztieren spielen oder sich in Knechte und Mägde oder auch Handelsleute verwandeln. Besonders beliebt sind auch die spannenden Zeitreisen für Fünf- bis Zwölfjährige. Schließlich kann niemand im Voraus sagen, ob sie in einer Schule des 19. oder einer Hungersnot des 18. Jahrhunderts landen werden. In Jämtland und Härjedalen hat auch der Volksglaube stets eine wichtige Rolle gespielt. Eine Rutsche führt durch das Ungeheuer des Großen Sees hinunter zu einer der ungewöhnlichsten Ausstellungen in Schweden: einer unterirdischen Landschaft voller Überraschungen. Unter anderem gibt es hier die große Falle zu sehen, mit der die Menschen einst versuchten, das Seeungeheuer zu fangen. Wer besonders mutig ist, wagt sich außerdem in die Wolfshöhle. Jamtli ist im Sommer jedes Jahr bis Mitte August geöffnet.



Im Astrid-Lingren-Museum.
Foto: imagebank sweden / Astrid Lindgrens Värld

Zehn Themenparks in einem
Erlebnisse und Abenteuer für die ganze Familie warten auch in Halmstads Abenteuerland (Halmstad Äventyrsland) in der südschwedischen Region Halland. Denn hier gibt es zehn Themenparks in einem einzigen großen Erlebnispark auf einmal: angefangen beim Dinosaurierpark und dem Märchenland über die Wildsafari, einen Karusselpark und das Kastenwagenland bis hin zum Wasser-, Mini-, Piraten- und Indianer- sowie zum Hüpfland. Im Juli und August ist das Halmstad Äventyrsland täglich zwischen 10 und 20 Uhr geöffnet. In den Monaten September und Oktober öffnet der Park Freitag bis Sonntag zwischen 11 und 19 Uhr und auch im Winter können die Gäste hier an bestimmten Tagen viele Abenteuer erleben.

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: visitweden / bearbeitet von pairola-media


 
Interessantes zu Schweden Reisen


Angebote

· Mehr Artikel zum Thema Schweden Reisen
· News Suche

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Schweden Reisen:
Gotland - Ostsee-Insel mit Mittelmeerklima


Artikel Bewertung
Durchschnittliche Punkte: 5
Stimmen: 1


Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit um diesen Artkiel zu bewerten:

Schlecht
Normal
Gut
Sehr Gut
Exzellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Alle Rechte vorbehalten. Alle Marken sind eingetragene Warenzeichen des jeweiligen Herstellers, bzw. Lizenznehmers.
Interessantes im Web zum Thema Reisen Lastminute Flüge Kreuzfahrten Hotel Ferienwohnungen Mietwagen und mehr
Copyright 2000 - touristiklinks.de
Sitemap Sitemap I Sitemap II Sitemap III Urlaubserfahrungen
Webdesign Urlaubsempfehlungen Reiseangebote