» Home  » Reiseinformationen Übersicht  » Reisepass & Visum Turkmenistan
Tipps zum Thema Reisen
Navigation
Startseite
Reiseforum
Reiseberichte
Reise Themen
Länderinfos
Städteinfos
TV Tipps

Weitersagen
Disclaimer
Newsletter
Kontakt  


Weitere Infos
Umfangreiche Informationen über viele Städte der Welt
Flughafen Informationen

Suche:
 
Angebote
Mietwagen Turkmenistan 
Flüge Turkmenistan
Last Minute Reisen
Tipp: Reisen kombinieren
Kombinieren Sie Ihre Fernreise nach Ihren Wünschen



   

Länderinformationen Turkmenistan

Turkmenistan Reisepass & Visum


Hier erhalten Sie viele interessante Länder Informationen über Reisepass & Visum Turkmenistan. Wählen Sie die gewünschte Rubrik.

» Suchen Sie einen Flug nach Turkmenistan?
Hier haben Sie die Möglichkeit die Tarife der verschiedenen Airlines zu vergleichen und online Flüge buchen
» Flüge Turkmenistan

» Mietwagen für Turkmenistan gesucht?
Erkunden Sie mit einem Mietwagen unabhängig die Gegend von Turkmenistan.
» Mietwagen Turkmenistan

Reisepass/Visum

Übersicht

Deutschland Pass: Ja
Visa: Ja
Rückreiseticket: Ja
Österreich Pass: Ja
Visa: Ja
Rückreiseticket: Ja
Schweiz Pass: Ja
Visa: Ja
Rückreiseticket: Ja
Andere EU-Laender Pass: Ja
Visa: Ja
Rückreiseticket: Ja
Tuerkei Pass: Ja
Visa: Ja
Rückreiseticket: Ja
Hinweis

Die Einreisebestimmungen koennen sich kurzfristig aendern, deshalb wird dringend geraten, sich rechtzeitig direkt bei den konsularischen Vertretungen zu erkundigen.



Fuer Reisen in Grenzgebiete und Naturschutzgebiete ist eine Sondergenehmigung erforderlich.

Reisepass

Allgemein erforderlich, Restgueltigkeit laut Botschaft in Berlin mindestens 6 Monate.

Einreise mit Kindern

Deutsche: Maschinenlesbarer Kinderreisepass oder eigener Reisepass. Österreicher: Eigener Reisepass.



Schweizer: Eigener Reisepass.



Tuerken: Eigener Reisepass.



Anmerkung: Fuer die Kinder gelten jeweils die gleichen Visumbestimmungen wie fuer ihre Eltern.

Visum

Allgemein erforderlich.

Transit

Transitreisende, die innerhalb von 24 Std. weiterfliegen, ueber gueltige Weiterreisedokumente verfuegen und den Transitraum nicht verlassen, benoetigen kein Transitvisum.

Visaarten

Einfach- und Mehrfachvisum, Transitvisum.

Visagebuehren

35 € (10 Tage gueltig) (Expressbearbeitung 55 €);

45 € (20 Tage gueltig) (Expressbearbeitung 75 €);

55 € (1 Monat gueltig) (Expressbearbeitung 95 €). Transitvisum (mehrmalig): 55 € (Expressbearbeitung nicht moeglich).

Gueltigkeitsdauer

Unterschiedlich, s. Visagebuehren.

Antragstellung

Persoenlich oder postalisch bei der Konsularabteilung der Botschaft (s. Kontaktadressen). U. U. uebernehmen Reisebueros, bei denen die Turkmenistanreise gebucht wurde, die Visumbeschaffung.

Antragstellung

(a) 1 Antragsformular.

(b) 1 Passfoto.

(c) Reisepass, der bei der Einreise noch mindestens 6 Monate gueltig ist und mindestens eine freie Seite enthaelt

(d) Gebuehr (bei Antragstellung in bar oder per Überweisung mit abgestempeltem Beleg).

(e) Ggf. Aufenthaltsgenehmigung fuer Deutschland, Österreich oder die Schweiz. Touristen zusaetzlich:

(f) Bestaetigung der geplanten Reise von einer turkmenischen Tourismusorganisation, z. B. von Turkmensiyakhat (s. Kontaktadressen). Besuchsreisen zusaetzlich:

(g) Einladungsschreiben von einer privaten Person oder offiziellen Stelle in Turkmenistan, die vom turkmenischen Außenministerium bestaetigt sein muss. Die Einholung der Einladungen und Visa bieten in Deutschland einige Reisebueros als speziellen Service an. Transit zusaetzlich:

Im Reisepass eingetragenes Visum des Ziellandes, Kopie des Flugtickets fuer Weiterreise Geschaeftsreisen zusaetzlich:

(h) Vom Außenministerium bestaetigte Einladung des turkmenischen Geschaeftspartners (im Original).

(i) Visa fuer mehr als drei Monate werden nur nach Vorlage einer Bescheinigung HIV/AIDS negativ erteilt. Der postalischen Antragstellung ist ein frankierter Einschreiben-Rueckumschlag beizufuegen.

Bearbeitungszeit

10 Werktage. Expressbearbeitung: derzeit mindestens 3 Werktage.

Ausreichende Geldmittel

Auslaender muessen ueber ausreichende Geldmittel verfuegen.

Impfungen

Informationen zu internationalen Impfbescheinigungen, die fuer die Einreise erforderlich sind, koennen dem Kapitel Gesundheit entnommen werden.

Meldepflicht

Alle nach Turkmenistan eingereisten Auslaender muessen sich bei der Einreise an der Grenze registrieren lassen. Die Gebuehr fuer die bei der Registrierung ausgestellte Ein- und Ausreisekarte betraegt 12 US$ (Kinder unter 16 Jahren: 5 US$). Die Ausreisekarte muss aufbewahrt und bei der Ausreise vorgelegt werden.



Wenn sich Reisende laenger als drei Tage in Turkmenistan aufhalten wollen, sind sie außerdem verpflichtet, sich in Aschgabat beim Staatlichen Meldedienst fuer die Ein- und Ausreise von Auslaendern, Asady-Straße, Tel.: 39 13 37, in anderen Staedten beim oertlichen OVIR, anzumelden (Passfoto noetig). Die Anmeldung muss der Reisende selbst veranlassen; das gilt auch bei Unterkunft in einem Hotel. Der Reisende erhaelt von seinem Hotel eine Bestaetigung ueber die Unterbringung, die bei der Anmeldung vorzulegen ist. Die Anmeldung wird in Form eines Stempelvermerks in den Pass eingetragen.



Vor der Ausreise muss sich der Reisende beim OVIR abmelden. Auch die Abmeldung wird im Pass vermerkt. Das Vorhandensein beider Stempel wird bei der Ausreisekontrolle ueberprueft.

Dokumente bei der Einreise

Ausreichende Geldmittel (mitzufuehren auch beim Transit).

XML Fehler: Undeclared entity warning497